Unser Dank geht an

Wunder der Lebenskraft - Danksagungen

www.dvd-wissen.com: Die Käufer von DVDs meiner eigenen Firma mit derzeit über 1.500 Video-DVDs aus Spiritualität, (alternativem) Gesundheitswissen und manch anderem machten es uns hauptsächlich möglich, mit diesem Projekt zu beginnen.

Gisela Beck: (energetische Unterstützung für Körper, Geist und Seele) aus Gilching, die auf eigene Kosten mit nach Indien gefahren ist, und den Initiator auf viele möglichen Arten, die bei einer Reise so anfallen, unterstützt hat.
Außerdem für ihre inhaltlichen Beiträge.

Renate Gezzele: Inhaberin von "Fünf Elemente - Massagepraxis und Yogastudio" für die vielfältige Unterstützung seit November 2011. Auch sie ist in der Lage, im Rahmen von Einzelsitzungen die Lebenskraft stark anzuheben.

Sara Ott: Unterstützung für den Drehtermin bei Fratel Cosimo

Fa. Jost, Gersthofen: Für die spontane Möglichkeit, im Bereich der Verteilung und des Rücklaufs von Regenbogenpresse und Tageszeitungen ein paar Aufnahmen zu tätigen - die nun doch nicht gebraucht wurden.

Nishta Bali, indischstämmige Landschaftsarchitektur-Studentin in Freising nördlich von München, die uns bei der genauen Zuordnung der in Hindi geführten Interviews mit Guru Ram Lal Siyag unterstützt hat.

Zombre Tilado (Josh), Buskontrolleur, der mit seinen rudimentären, aber im Laufe der Woche, die der Regisseur vor Ort war, rapide zunehmenden Englisch-Kenntnissen die Dreharbeiten in Burkina Faso möglich gemacht hat. Er hat sich sehr dafür eingesetzt, dass die Aufnahmen vor Ort spontan genehmigt wurden, was zunächst abgelehnt worden war.

Samuel Fischer für die Vulkan-Aufnahme

All die Seminarteilnehmer, die sich bereit erklärt haben, sich im Rahmen ihrer Seminarteilnahme filmen zu lassen.